Archiv der Kategorie: Wahrnehmung

Körper und Gefühl

Memo an mich selbst: Muss. Mehr. Zu. Humanen. Uhrzeiten. Bloggen. Andererseits habe ich Ferien und muss gar nichts. Wie auch immer. Kommen wir zu einer Reihe säuberlich ausgewählter Anekdoten, die ich zu heutiger später Stunde preisgeben möchte. Noch jemand Getränke? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asperger allgemein, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Liebe Nachbarn

Ich weiß, dass ihr mich eventuell nicht mögt. Könnte vielleicht daran liegen, dass ich euch nicht grüße (und zwar absichtlich), eventuell ein bisschen komisch bin (nicht ganz so absichtlich) und nachts um halb eins auf die Idee komme, laut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Macken und Neurosen, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Experiment: Bahn fahren ohne Musik im Ohr

Meine Kopfhörer sind kaputt. Alle, die ich besitze. Ich kenne das schon, zu meinem Leidwesen funktioniert das bei mir offensichtlich ähnlich wie bei Früchten: Fault eine, faulen alle. Oder zerstören sich eben selbst. Wie auch immer. Meine bevorzugte Marke gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asperger allgemein, Erlebtes, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Mir ist nicht kalt

„Wenn du mit mir mit dem Hund gehen willst, solltest du dich aber umziehen“, sagt Papa. Er steht da in Jeans und T-Shirt vor mir und wird sich später noch eine Jacke anziehen. Ich stehe da in Hotpants und Top … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Ich gehe ein

Wäre ich ein Thermometer, wäre ich kaputt. Ich würde nämlich zu jeder korrekten Temperatur noch 20 Grad draufrechnen. Das bedeutet zum einen, dass ich mich im Winter partout weigere zu frieren – den letzten Wintermantel hatte ich mit 10 -, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich war einkaufen

Das Problem an der Sache war dieses Mal: Ich war nicht nur das Anhängsel, das Süßkram in den Einkaufswagen wirft, ich habe tatsächlich fast selbstständig eingekauft. Und mich fast im Aldi verlaufen. Aber nur fast. Als ich das letzte Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfolge, Erlebtes, Organisation, Wahrnehmung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen