Monatsarchiv: Februar 2014

Liebe in Zahlen

Seit zwei Wochen stehe ich vor einem Problem. Zugeben, die wichtigsten Schritte zur Lösung habe ich vermutlich schon hinter mir und zwar im Schnellverfahren, das, wie der Name nun mal andeutet, zwar schnell und zumindest halbwegs kompetent Lösungen parat hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asperger allgemein, Macken und Neurosen, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Räumen wir kurz auf

Ja, ich bin Autistin. Ja, ich habe das Asperger-Syndrom. Ja, ich bin krank. Ich habe nämlich Schnupfen. Nein, ich leide nicht. Weder wegen dem Schnupfen noch aufgrund des Autismus‘. Ja, ich bin behindert. Und nein, nicht geistig behindert. Nein, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asperger allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

What he says?

(Und wer zum Teufel hat sich eigentlich ausgedacht, dass die Geldautomaten jetzt jedes Mal fragen, wie ich meine 20 Euro denn zerstückelt haben möchte. Das macht mich wahnsinnig! Und die Leute hinter mir übrigens auch, denn die müssen ja damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar