Monatsarchiv: Januar 2014

Heute in Physik

„Also, du hast ja im Schriftlichen insgesamt eine 2 Minus, und im Mündlichen eine 3 Minus… Das ist ja schon seltsam, normalerweise ist das ja immer umgekehrt, dass die Schüler mündlich besser sind als schriftlich.““Ich weiß. Ist bei mir überall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Hoch wissenschaftlich!

Ich war also auf Exkursion heute. Mit meinem herzallerliebsten Geschichts LK, der zumindest sehr überzeugend so tun kann, als hätte er mich lieb. Ich habe mittlerweile beschlossen, dran zu glauben, und fühle mich wohl. Jedenfalls war ich auf Exkursion. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asperger allgemein, Erlebtes, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Von meinem Daumen

Weil es ja sonst nichts zu erzählen gibt. Also werde ich euch den Anfang einer bestimmt niemals endenden Geschichte erzählen, die am Ende bestimmt tödlich endet – von meinem Daumen. Ganz genau. Es begab sich nun also am Samstag, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Macken und Neurosen, Zeugs | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Literatur

„Na ja, wir haben das mal durchgespielt und wenn wir Literatur fürs zweite Halbjahr rausnehmen, ändert sich genau… gar nichts.“ Mein Beratungs-/Vertrauens-/Geschichtslehrer guckt mich an. Ich weiß nicht ganz genau, was ich davon halten soll, obwohl mir von PC-Bildschirm, samt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asperger allgemein, Erfolge, Erlebtes, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Hamburg

Ich liege im Bett, züchte Pokemon und wundere mich immer noch darüber, dass ich bis morgen und nicht bis gestern Ferien habe. Wie das so ist. Vorgestern bin ich nach Hamburg gefahren – überraschend, immerhin hat die Überschrift auf alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar