Schmeckt’s?

Ich esse gerne. Eventuell sieht man mir das auch an. Aber, was viel wichtiger ist und ich mit so ziemlich jedem Menschen huer gemein haben dürfte: Ich esse gerne, was ich mag. Pizza zum Beispiel (aber nicht jede). Oder ein schönes Chili (schön scharf). Oder, wie in diesem Fall, Stjerneskut (Sternschnuppe), bzw. halbe Nordsee auf Toast, bzw. Fisch mit Fisch mit Fisch mit Krabben und Remoulade auf Toast mit Pommes dabei. Mjam.

Jetzt bin ich aber eher ein stiller Genießer. Besser gesagt sehe ich nicht wirklich ein, weswegen ich der gesamten Belegschaft, der Bedienung und jedem Passanten ein „Himmel noch eins, schmeckt das GUT!“ entgegenbrülle. Wenn jemand gekocht hat, der mit mir am Tisch sitzt, dann sag ich dem, wenn es mir schmeckt. Reicht dann aber auch.

Warum aber fragt mich jeder und ständig, ob mir mein Essen denn auch mundet, mir nicht schlecht davon wird und ich auch nicht überlege, das ganze unauffällig an den Hund zu verfüttern? Ich mein, man sieht mir vielleicht nicht an, dass es mir beim Essen gut geht, denn ich bin auch nicht so der Typ, der Freudentränen vergießt, aber zumindest dürfte man mir ansehen, dass es mir nicht nicht schmeckt. Reicht. Find ich. Und ich nicke ja auch jede Frage nach meinem Befinden ordnungs- und wahrheitsgemäß ab. Reicht auch.

Also. Nochmal zum Mitschreiben für alle, die es wissen wollen: Der Fisch war superst. Und toll. Und alles. Und wenn es euch jemals nach Ringkøbing in Dänemark verschlägt, dann geht im Hafen essen. Lohnt sich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Asperger allgemein, Miss Verständnis abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s